Recht und Umwelt

Hier greift der Ver­band u.a. rel­e­vante Umwelt­the­men auf, die indi­rek­ten oder direk­ten Ein­fluss auf die Geschäfte der Mit­glied­sun­ternehmen haben. Darunter fall­en EU-Verord­nun­gen und Beschlüsse sowie Richtlin­ien und deren Umset­zung in nationales (deutsches) Recht inkl. den Fol­gen sowie nationale Geset­zte, Verord­nun­gen und Auflagen. 

Seit dem 04. Juli 2007 müssen Unternehmen ihre Käl­tean­la­gen regelmäßig auf Dichtheit über­prüfen lassen. Dies schreibt die am 14. Juni 2006 in Kraft getretene EU-Verord­nung über flu­o­ri­erte Treib­haus­gase vor.

Seit 2012 wird auf europäis­ch­er Ebene an ein­er Nov­el­lierung der Verord­nung gear­beit­et. Hier erhal­ten Sie eine Über­sicht bzw. Erläuterun­gen zum momen­tan güti­gen Recht sowie über die für 2015 vorge­se­hene Novellierung.

(mehr …)