Digitalisierung

Klappe die 1.! Man darf ges­pan­nt sein, denn in Kürze startet das Net­zw­erk Culi­nar­ia mit einem völ­lig neuen, dig­i­tal­en Infor­ma­tions­for­mat. Die Net­zw­erk Unternehmen Hupfer, Meiko und MKN haben ihre Kreativköpfe zusam­mengesteckt, um Ideen zu entwick­eln, wie im dig­i­tal­en Zeital­ter neue Kom­mu­nika­tion­s­mit­tel auch bei den Culi­nar­is­ten Einzug hal­ten kön­nen. Gemein­sam mit den Part­nern Cool Com­pact und Melit­ta wurde mit viel Lei­den­schaft ein neues Pro­jekt ins Leben gerufen, was die Branche so noch nicht gese­hen hat. Das Ergeb­nis ist Net­zw­erk Culi­nar­ia TV, ein kurzweiliges Hochglanz-Mag­a­zin mit Sucht­poten­zial. In vor­erst vier Fol­gen des online aus­ges­trahlten TV-For­mats wer­den aktuelle The­men im Sinne des Net­zw­erk-Gedankens von allen Seit­en beleuchtet und frisch für die Branche auf­bere­it­et. Also sollte man schon mal Pop­corn und Kalt­getränke bere­it­stellen, denn am Don­ner­stag, den16.09.2021um 15.00 Uhr geht’s los mit der ersten Folge. Die Pre­miere ste­ht ganz im Zeichen der Prozesse und ihre Auswirkun­gen auf die vielfältige Welt des guten Geschmacks.

Im Anschluss an die Sendung haben Sie die Möglichkeit aktiv Bemerkun­gen zu den besproch­enen The­men oder auch zu dem neuen For­mat abzugeben oder Fra­gen an die Spezial­is­ten zu stellen. Über eine rege Teil­nahme würde sich das gesamte Team des Net­zw­erk Culi­nar­ia sehr freuen.

35 % der europäis­chen Unternehmen haben noch keine konkreten Pläne für die Umset­zung der dig­i­tal­en Trans­for­ma­tion, so das Ergeb­nis ein­er aktuellen Unter­suchung von PFU, ein Unternehmen der Fujit­su Group. Außer­dem beze­ich­neten die Hälfte der Fir­men die dig­i­tale Trans­for­ma­tion als Herausforderung. 

(mehr …)