Geräte­daten­mod­el­lierung von Großküchengeräten

Im Juni 2020 ist der Revit-Leit­faden durch die BIM Arbeits­gruppe und dem BIM Lenkungskreis her­aus­gegeben wor­den und ist ste­ht nun als Draft-Ver­sion zur Ver­fü­gung, welche offiziell ver­wen­det wer­den kann. 

Der Revit-Leit­faden richtet sich an den BIM Con­tent Ersteller und gibt klare Hand­lungsempfehlun­gen wie der Con­tent in Revit erstellt wer­den sollte. 

draft-ver­sion-revit-leit­faden-fuer-grosskuechenaus­rues­tung‑1

Durch diesen Leit­faden wer­den die Geräte­hersteller dazu befähigt stan­dar­d­isierten BIM Con­tent zu erstellen, mit dem die Plan­er gut arbeit­en können.

Die notwendi­gen Abstände in Fam­i­lien (Clear­ances), die nach dem „REVIT Leit­faden für Großküchenaus­rüs­tung“ erstellt wor­den sind, dienen auch der Über­prü­fung von Kol­li­sio­nen in verknüpften Projekten.

Über­lagern die notwendi­gen Abstände in verknüpften Pro­jek­ten andere Bauteile, so führt das bei automa­tis­chen Prü­fun­gen zu Kollisionen.

Sollen, aus welchen Grund auch immer, die notwendi­gen Abstände bei ein­er Kol­li­sion­sprü­fung nicht berück­sichtigt wer­den, so müssen sie nach aktuellem Stand aus der Fam­i­lie ent­fer­nt werden.

Hier­bei hil­ft eine Schritt für Schritt Anleitung, die hier ver­füg­bar ist:

how-to-remove-clear­ances-sub­cat­e­gories-in-revit-fam­i­lies

Derzeit arbeit­et die Arbeits­gruppe BIM bere­its an ein­er für den Anwen­der ein­facheren Lösung, mit der er zukün­ftig die notwendi­gen Abstände für das gesamte Großküchen­pro­jekt ein- oder auss­chal­ten kann.

IFSE Para­me­ter Data Dic­tio­nary List

Die Ver­bände Food­ser­vice Con­sul­tants Soci­ety Inter­na­tion­al e. V. (FCSI), Ver­band der Fach­plan­er Gas­tronomie — Hotel­lerie — Gemein­schaftsverpfle­gung e. V. (VdF), Fachver­band Gas­tronomie und Großküchen-Ausstat­tung e. V. (GGKA), Ver­band der Her­steller von gewerblichen Geschirrspül­maschi­nen e. V. (VGG) und Indus­trie­ver­band Haus‑, Heiz- und Küchen­tech­nik e. V. (HKI) arbeit­en in einem Lenkungskreis Build­ing Infor­ma­tion Mod­el­ing eng zusam­men und set­zen sich mit der Stan­dar­d­isierung von BIM-Para­me­tern inten­siv auseinan­der. Es wur­den die für die Großküche rel­e­vante Para­me­ter erar­beit­et und in der „Inter­na­tion­al Food Ser­vice Equip­ment Data Dic­tio­nary Para­me­ter List“ (IFSE Para­me­ter Data Dic­tio­nary List) fest­gelegt. Die Para­me­ter wer­den von den Ver­bän­den FCSI, GGKA, HKI, VdF und VGG als verbindlich angesehen.

Alle ergänzen­den Dateien und Doku­mente zum Revit Leit­faden für Großküchenaus­rüs­tung find­en Sie unter:http://hki-online.de/de/aktuelles/bim

Auf der Seite des FCSI ist die BIM Para­me­ter Liste auch im TXT For­mat in den Sprachen Deutsch, Englisch, Franzö­sisch, Ital­ienisch, Spanisch und Por­tugiesisch ver­füg­bar. Die TXT-Dateien kön­nen unter den fol­gen­den Links herun­terge­laden werden.