Qualifizierung mit Zusatznutzen

Ergänzende Lehrgangse­le­mente brin­gen prax­is­rel­e­van­ten Mehrwert

Am 02. Sep­tem­ber 2019 startet die „Grund­la­gen­qual­i­fizierung Großküchen­tech­nik“ des Fachver­band Gas­tronomie- und Großküchen-Ausstat­tung e.V. (GGKA) im neu geschaf­fe­nen Schu­lungsraum bei Pit­tler ProRe­gion Beruf­saus­bil­dung GmbH in Lan­gen bei Frank­furt. Sie führt zum Abschluss „IHK-Fachkraft für Großküchen­tech­nik“. Damit haben Fach­be­triebe für Gas­tronomie- und Großküchenausstat­tung die Möglichkeit, ihren tech­nis­chen Kun­den­di­enst per­son­ell zu verstärken.

(mehr …)

LCC Studiengang eingestellt

Fach­bere­ichssitzung beschließt die Ein­stel­lung des dualen Studi­ums – wichtige Mod­ule sollen erhal­ten bleiben

Nach inten­sivem Abwä­gen stellt die Hochschule den dualen Stu­di­en­gang Wirtschaftsingenieur/in Life­Cy­cle Cater­ing des Fach­bere­ichs Ökotropholo­gie ein. Zum Win­terse­mes­ter 2014 hat­te die Hochschule den neuen Stu­di­en­gang aufgelegt um dem Fachkräfte­man­gel der Branche ent­ge­gen­zutreten. Erst kür­zlich wurde die erneute Akkred­i­tierung (Begutach­tung) bestanden.

(mehr …)

GGKA Chancengipfel spannt einen Bogen

Tagung für Han­del und Indus­trie behan­delt zen­trale Her­aus­forderun­gen ein­er mit­tel­ständis­chen Branche

Der GGKA-Chan­cengipfel am 11. Okto­ber 2018 in Kas­sel bietet ein für Han­del, Indus­trie und Dien­stleis­ter attrak­tives Pro­gramm. Es schlägt einen kon­se­quenten Bogen von der Sicht auf die Branche durch Fridtjof Franz als außen­ste­hen­den Kap­i­tal­in­vestor über eine Analyse von Pro­fes­sor Dr. Dirk Funck, der Inter­views im Vor­feld zu The­sen zusam­men­fassen wird, bis hin zu Aus­bil­dung und Mitarbeitergewinnung.

(mehr …)

GGKA-Vorstand im Amt bestätigt

Mit­glieder nutzten die Ver­samm­lung zum regen Aus­tausch – GGKA-Chan­cengipfel und Qual­i­fizierungs­the­men im Fokus

Der Fachver­band GGKA hat seinen Vor­stand für drei weit­ere Jahre im Amt bestätigt. Eine Satzungsän­derung ermöglicht kün­ftig eine engere Zusam­me­nar­beit mit den Händ­ler­grup­pen. Dies ist ins­beson­dere zur weit­eren Pro­fes­sion­al­isierung im Bere­ich des Kun­den­di­en­stes und der Nach­wuchs­gewin­nung notwendig.

Nach den rou­tiniert abgear­beit­eten Reg­u­lar­ien wählten die Mit­glieder vom Fachver­band Gas­tronomie- und Großküchen-Ausstat­tung e.V. (GGKA) am 10.03.2018 im Rah­men ihrer Mit­gliederver­samm­lung in Ham­burg den Vor­stand. Alle sechs Vor­standsmit­glieder wur­den ein­stim­mig im Amt bestätigt.

(mehr …)

GGKA-Mitglieder blicken mit Zuversicht ins Jahr 2018

Umsätze erneut gestiegen – Tech­niker sind der lim­i­tierende Fak­tor im Kundendienst

Die Kon­junk­tu­rum­frage unter den GGKA-Mit­gliedern ergab mit plus 3,1 Prozent erneut eine Umsatzsteigerung. Im Schnitt erziel­ten alle Unternehmen eine Steigerung ihrer Gesam­tum­sätze. Auch die Geschäfts­bere­iche erziel­ten über alle Nen­nun­gen gemit­telt ein Umsatzplus.

Das stärk­ste Wach­s­tum erzie­len die GGKA-Betriebe wiederum im Kun­den­di­enst. Wer hier gut aufgestellt ist hat einen exzel­len­ten Zugang zu seinen Kun­den. Diese Entwick­lung zeigt deut­lich den anhal­tenden Trend zu kom­pe­ten­ter Beratung und schnellen Ser­viceleis­tun­gen, den Erfol­gs­fak­toren des Fach­han­dels. Allerd­ings haben viele Betriebe Eng­pässe durch unbe­set­zte Technikerstellen.

(mehr …)

Aus Superpartner wird Bestpartner

Erhe­bung zur Part­ner­ausze­ich­nung gestartet

Zum 16. Mal ruft der Fachver­band Gas­tronomie- und Großküchen-Ausstat­tung (GGKA) seine Mit­glieder zur Bew­er­tung der Leis­tungs­fähigkeit sein­er Liefer­an­ten auf. In Absprache mit Indus­triepart­nern wurde die Auswer­tung so über­ar­beit­et, dass wieder mehr Unternehmen in die Bew­er­tung aufgenom­men wer­den. Damit ent­fällt der Aufwand seit­ens der Her­steller, sich aktiv für das Bew­er­tungsver­fahren beim Fachver­band lis­ten zu lassen.

Die Umfrage mit anschließen­der Best­part­ner-Ausze­ich­nung zählt alle zwei Jahre zu den wichtig­sten Branch­enereignis­sen. Welche Rel­e­vanz diese Ausze­ich­nung hat, zeigt auch die Inter­na­tion­al­isierung des Begriffs „Best­part­ner“, mit dem die Sieger zwei Jahre lang auch inter­na­tion­al wer­ben kön­nen. Neben der Bil­dung neuer Grup­pen und Unter­grup­pierun­gen wird es zukün­ftig nur noch einen Sieger je Kat­e­gorie geben. Gle­ichge­blieben ist das Bew­er­tungsver­fahren. Die Durch­schnittsnote ergibt sich wie bish­er aus der Bew­er­tung von sieben Kri­te­rien, die unter­schiedlich gewichtet sind.

Die Sieger der Auswer­tung wer­den im Rah­men ein­er öffentlichen Ver­anstal­tung am Sam­stag, 03.02.2018 nach Mess­eschluss während der Inter­gas­tra in Stuttgart aus­geze­ich­net. Infor­ma­tio­nen zum Ver­fahren und zur Teil­nahme an der Ver­anstal­tung unter Tel. 0221/940 83–23 und kathrin.schnabel@ggka.de

GGKA-Vorstand tagte bei Pentagast

Vor­bere­itung von Mit­gliederver­samm­lung und Schw­er­punk­t­the­men 2017/18

Der Vor­stand des Fachver­ban­des, dem derzeit je zwei Unternehmer der Händ­ler­grup­pen GTEG, GV Profi und Pen­ta­gast ange­hören, tagte am 21. Feb­ru­ar im neuen Ver­wal­tungs­ge­bäude der Pen­ta­gast in Peters­berg. Er befasst sich dort mit Langzeit­pro­jek­ten wie dem Stu­di­en­gang Wirtschaftsin­ge­nieur Life­Cy­cle Cater­ing und der Mecha­tron­iker-Aus­bil­dung, dem Relaunch der Super­part­ner-Ausze­ich­nung und ein­er Fort­set­zung des Chan­cengipfels im Herb­st 2018.

(mehr …)

Andreas Körner zum neuen GGKA-Vorstandsmitglied gewählt

GGKA set­zt Schw­er­punk­te bei Bil­dungs­the­men — anhal­tendes Wach­s­tum in 2016

Auf der Mit­gliederver­samm­lung des Fachver­band Gas­tronomie- und Großküchen-Ausstat­tung e.V. (GGKA) am 12.03.2016 auf der Inter­nor­ga in Ham­burg, wählten die Mit­glieder Andreas Körn­er in den Vorstand.

Aus gesund­heitlichen Grün­den hat­te Man­fred Hardt, Gebr. Hardt Großküchen- und Spül­tech­nik GmbH, Her­born, nach zehn Jahren sein Vor­stand­samt abgegeben. Sein Nach­fol­ger Andreas Körn­er (51) ist seit 2010 geschäfts­führen­der Gesellschafter der Nau Großküchen­tech­nik GmbH und seit 2015 Inhab­er der Fir­ma Gick Großküchenser­vice GmbH. Zuvor war er sechs Jahre im Außen­di­enst für Win­ter­hal­ter tätig. Körn­er hat Elek­trotech­nik und Betrieb­swirtschaft­slehre studiert. Das Unternehmen Nau gehört – eben­so wie das Unternehmen Hardt, der GV Profi-Gruppe an.

(mehr …)

Fachverband GGKA zeichnet Superpartner 2016 aus

66 Liefer­an­ten stell­ten sich der Bew­er­tung durch den Fachhandel

Zum 15. Mal hat der Fach­han­del mit Gas­tronomie- und Großküchen-Ausstat­tung seine Liefer­an­ten bew­ertet. Die Ausze­ich­nung von 19 Preisträgern erfol­gte anlässlich der Messe „Inter­gas­tra“ am 20. Feb­ru­ar 2016 in Stuttgart. Die GGKA-Vor­standsmit­glieder über­re­icht­en die Urkun­den vor ca. 130 Gästen im Flughafen-Restau­rant „Red Baron“.

Die Her­steller wur­den in ein­er, wahlweise auch in mehreren Pro­duk­tkat­e­gorien bew­ertet, wobei einige Kat­e­gorien zusät­zlich unterteilt sind, da z.B. die Käl­tetech­nik nicht gut mit Spül­tech­nik ver­gle­ich­bar ist. So ent­standen ins­ge­samt neun Sor­ti­ments­grup­pen, die ana­log zum Schul­noten­schema in sieben Kri­te­rien von den GGKA-Mit­gliedern beurteilt wur­den. Die einzel­nen Kri­te­rien wur­den wieder nach ihrer Bedeu­tung für den Fach­han­del gewichtet.

(mehr …)

Gottfried Schupp gestorben

GGKA-Ehren­vor­sitzen­der im Alter von 79 Jahren nach kurz­er, schw­er­er Krankheit verstorben

Got­tfried Schupp leit­ete 47 Jahre lang – die meiste Zeit gemein­sam mit seinem Brud­er Hans Peter — das Fam­i­lienun­ternehmen Schaf­fer­er & Co. KG. Im Jahr 1967 über­nahm er als geschäfts­führen­der Gesellschafter den damals noch kleinen Bere­ich Gas­tronomie-Ausstat­tung. Eine sein­er weg­weisenden Entschei­dun­gen des im Jahr 1889 gegrün­de­ten Betriebes war in den 1970er Jahren die Eröff­nung des auf Gas­tronomen spezial­isierten Fach­mark­ts mit Großküchen­pla­nung und Kun­den­di­enst — der erste sein­er Art im deutschsprachi­gen Europa. Damit gelang es ihm, das Unternehmen zur heuti­gen Bedeu­tung auszubauen.

(mehr …)